Menü
Suche
Werkzeug für die Kantenbearbeitung Möbelindustrie

Neu: EICKELIT Spezialwerkzeug für Möbelkanten

EICKELIT bietet der Möbelindustrie eine breite Auswahl innovativer Polierwerkzeuge für die präzise und schonende Kantenbearbeitung.

  • Die EICKELIT Nessel-Doppelwellenringe mit hohem Gegendruck und starker Kühlwirkung sind für den Dauereinsatz in der klassischen Kantenreinigung mit gängigen Trenn- und Lösemitteln bestimmt.
  • Unsere NE-SI-NE Konstruktion liefert durch einen wellenförmig angeordnetem Sisal-Nessel Besatz einen abwechselnden Angriff der beiden Naturmaterialien auf die Möbelkante. Hoher Gegendruck, starke Kühlwirkung und die spezielle Konstruktion gewährleisten optimale Reinigung und Polierwirkung.
  • Unsere innovativen Spezialpolierscheiben des Typs WOK-VI-SI-NE ermöglich eine effektive Kantenbearbeitung bei reduziertem Einsatz von Reinigungsmittel.

Aufpoliert: EICKELIT gibt seiner Website ein neues Design

Der technologieanbieter EICKELIT überarbeitet seinen Internetauftritt komplett und erhöht dadurch die Benutzerfreundlichkeit für die Website-Besucher

Nach über 10 Jahren hat EICKELIT seinen Online-Auftritt überarbeitet und ihn damit noch benutzerfreundlicher gemacht. Zunächst wurde mit großzügigen Flächen das Layout beruhigt und damit für einen frischeren Auftritt gesorgt. Darüber hinaus wurden aktuelle Case-Studies mit bemerkenswerten Ergebnissen neu eingefügt, um die Innovationskraft von EICKELIT noch weiter in den Vordergrund zu rücken. Schließlich wurde die Navigation komplett überarbeitet und damit insbesondere die Benutzerfreundlichkeit deutlich verbessert. Dank des neuen Auftrittes wurde bereits kurz nach dem Go-Live eine erfreuliche Entwicklung der Besucherzahlen verzeichnet.

"Mit dem neuen Layout arbeiten wir noch deutlicher unser bestehendes Profil als Premium Anbieter heraus", sagt Geschäftsführer Dr. M. Strampfer. "Natürlich werden wir auf der Homepage auch weiterhin das Produktsortiment abbilden. Besonders wichtig ist aber für EICKELIT nach wie vor die direkte Ansprache unserer Kunden." Denn Kundenorientierung sei eine der wesentlichen Kernkompetenzen im Markt der Oberflächenbearbeitung, so Dr. Strampfer, "und das Wissen unserer Anwendungstechnik können wir unseren Kunden jetzt noch klarer als bisher vermitteln".

Das frische Design ist Ergebnis der engen Kooperation mit der Agentur Code-X aus Paderborn. Dazu sagt Projektleiter B. Canak: "Mit dem neuen Layout von EICKELIT greifen wir nicht nur aktuelle Trends im Webdesign auf. Wir richten die Marke insbesondere an den Bedürfnissen des Nutzer aus". Mit Blick auf den weiteren Wachstumskurs von EICKELIT führt Dr. Strampfer aus: "Dank der konsequenten Gestaltung liefern wir nun ein deutlich aufgewertetes Nutzungserlebnis. Und in unserem schon bald verfügbaren Webshop werden unsere Kunden noch mehr von der gestiegenen Übersichtlichkeit profitieren."

www.eickelit.de

Fragen beantwortet:

EICKELIT Schleif- & Polierwerkzeuge GmbH
Telefon: +49 521 988347-0
E-Mail: info@eickelit.de

EICKELIT NVB Spiegelglanz

Spiegelglanz ohne Hologramme: Patent erteilt

EICKELIT erhält das Patent für neuartige NVB-Technlologie

Nach über 3 Jahren Entwicklungszeit wurde der EICKELIT GmbH am 27.12.2018 vom deutschen Patentamt das Schutzrecht auf Polierscheiben mit einem neuartigen Besatzmaterial erteilt (DE 10 2017 105 394 B4). Die Erfindung betrifft die erstmalige Verwendung spezieller Vliese auf Basis von Polyester-, Polyethylenterephtalat- sowie Zellstoffasern in Polierscheiben. Aufgrund der besonderen Eigenschaften des neuartigen Mikrofaservlieses „NVB“ kann die maximale Rautife auf Lack- und Kunststoffoberflächen im Vergleich zu herkömmlichen Baumwollscheiben halbiert werden.

Hologrammfreier Spiegelglanz auf vielfältigen Materialien

Nach der Politur mit NVB sind für das menschliche Auge selbst unter kritischen Lichtbedingungen keine Hologramme mehr wahrnehmbar.

Eine Lackoberfläche mit vergleichbarer optischen Güte konnte mit klassischen Polierscheiben aus Baumwoll-Moltonbesatz bislang nicht erzielt werden.

Die neuartigen Scheiben werden bereits bei der Feinbearbeitung im Bereich Automotive Interior Trim eingesetzt. Weitere Einsatzgebiete sind hochtransparente Kunststoffe sowie die Hochglanzveredelung von Edelstahl und Buntmetallen.

Innovation von EICKELIT

Geschäftsführer Dr. Martin Strampfer freut sich: „Erfolgreiche Entwicklungen wie NVB werden das Ziel nachhaltig unterstützen, unsere schon heute führende Marktposition national und international weiter auszubauen.“

Das Bielefelder Traditionsunternehmen EICKELIT ist ein führender Hersteller von Spezialwerkzeugen für das Polieren, Schleifen und Veredeln von hochwertigen Oberflächen. Kunden sind vor allem Hersteller von Premium-Marken in der Automobil-, Möbel- und Luxusgüterindustrie.

www.eickelit.de

Fragen beantwortet:
Dr. M. Strampfer,
Geschäftsführer EICKELIT GmbH
Telefon: +49 521 988347-0

E-Mail: m.strampfer@eickelit.de

Bielfelder Traditions­unternehmen wird EICKELIT GmbH

Erfolgreiche Unternehmensnachfolge bei führendem Hersteller von Spezialwerkzeugen für das Polieren, Schleifen und Veredeln

Mit Datum 1. September 2017 hat die neu gegründete EICKELIT GmbH sämtliche Aktivitäten der H. E. Eickelmann GmbH & Co. KG im Rahmen eines Asset Deals übernommen. Das Bielefelder Traditionsunternehmen ist ein führender Hersteller von Spezialwerkzeugen für das Polieren, Schleifen und Veredeln von hochwertigen Oberflächen. Kunden sind vor allem Hersteller von Premium-Marken in der Automobil-, Möbel- und Luxusgüterindustrie, der Exportanteil liegt bei 35 Prozent.

Geschäftsführender Gesellschafter wird Dr. Martin Strampfer

Geschäftsführender Gesellschafter der EICKELIT GmbH ist Dr. Martin Strampfer, Jahrgang 1962.
Der Diplom-Ingenieur hatte zuvor als Inhaber der auf Restrukturierung spezialisierten Unternehmensberatung AREGON GmbH die Eigentümerfamilie bei Fragen der Unternehmensnachfolge beraten.

Diplom-Ingenieur Dr. Martin Strampfer verfügt über mehr als zwei Jahrzehnte internationaler Managementerfahrung bei führenden Unternehmen der Zuliefer-, Lack- und Konsumgüterindustrien. Gemeinsam mit den rund 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des 1927 gegründeten Unternehmens hat er sich vorgenommen, die Position von EICKELIT als einen der führenden Anbieter der Branche zu festigen. Dr. Martin Strampfer: „Dank einer gut gefüllten Innovations-Pipeline, dem Know-how von über 90 erfolgreichen Jahren und dank einer soliden Finanzierung sind wir bestens aufgestellt, um in den kommenden Jahren stark zu wachsen. Wir wollen unsere schon heute führende Marktposition national und international weiter ausbauen.“

Partner bei der Ausgestaltung

Bei der Ausgestaltung der Unternehmensnachfolge waren die Unternehmensberatung AREGON, die in Bielefeld ansässige SGM Steuerberatung sowie die Bielefelder Rechtsanwälte Spieker-Arens-Leiner beteiligt. „Die hervorragende Zusammenarbeit mit den Beratern von SGM und die effiziente Kommunikation mit den Anwälten ermöglichte den erfolgreichen Abschluss der Transaktion in nur kurzer Zeit“, kommentiert Dr. Martin Strampfer.

Fragen beantwortet:

EICKELIT GmbH
Telefon: +49 521 988347-0
E-Mail: info@eickelit.de

www.eickelit.de

Collage einer Produktauswahl von EICKELIT Polierscheiben

EICKELIT auf der Euroblech

EICKELIT stellt auf der diesjährigen Euroblech neu entwickelte Scheiben mit innovativen Materialien für die Hochglanzpolitur aus.

Mit über 1400 Ausstellern aus 40 Ländern und über 50.000 erwarteten Besuchern ist die Euroblech vom 26. bis 29. Oktober in Hannover die internationale Leitmesse für die Blechbearbeitung. EICKELIT präsentiert in Halle 16, Stand F72, individuelle Polier- und Schleiflösungen für alle Anwendungen.

Erweitertes Sortiment

EICKELIT stellt auf der Messe seine Erweiterungen des Produktsortimentes rund um die Effekta Technologie, für makellosen Glanz auf Lackoberflächen dank der neuartigen NVB Technologie vor. Als Marktneuheit werden zudem erstmals Polierräder mit besonders langflorigem Lammfellbesatz angeboten.

Verbesserte Entgratung

Außerdem stellt EICKELIT sein erweitertes Sortiment an Abrasiv wirkenden Schleifwerkzeugen vor. Aufgrund optimierter Verfahren erfüllen EICKELIT Schleifvlies Lamellenscheiben heute sowohl in ihrer Geometrie als auch Spezifikation (Korngröße, Kornart, Konzentration) die höchsten Anforderungen moderner Industrieanwendungen.