Menü
Suche

 

 

 

 

 

 

 

 

Kerne

Flexibel angepasst an Ihre Anlagen

Unsere Erfahrung bei der Auswahl und Qualifizierung nachwachsender Rohstoffe in Verbindung mit präzisen Fertigungsprozessen machen EICKELIT Polierscheiben für ihre hohe Laufruhe bekannt. Wesentliche Voraussetzung dafür ist sorgfältige Kalibrierung, sowie der Einsatz leichter Kerne und Ringe aus Spezialpappen. Für einen äußerst widerstandsfähigen und zuverlässigen Verbund zwischen Kern und Besatz sorgen anti-korrosiv beschichtete Hartstahlklammern

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Für extreme Beanspruchungen empfehlen wir unseren Kunden verstärkte PSP-Pappen sowie Schrägheftkreise. Wir liefern die industrieüblichen Standardbohrungen im metrischen oder angloamerikanischen Maßsystem. Zudem bevorraten wir ein breites Sortiment spezieller Werkzeuge für Keilnutbohrungen, die in Polierwalzen eingesetzt werden. Dank unseres  flexiblen Muster- und Werkzeugbaus können wir kurzfristig Sondermaße gemäß Ihrer Spezifikation fertigen.